Alkaline-Diät: Liste der Lebensmittel, Menü, Rezepte

Es ist kein Geheimnis, dass viele Hollywood-Schönheiten erleben verschiedene Diäten. Möglichkeiten, um loszuwerden, das überschüssige Gewicht beschreibt viele. Aber in den letzten Jahren der unangefochtene Marktführer unter den verschiedenen Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren werden alkalische Diät. Experten glauben, dass es mehr rationale und durchdachte Herangehensweise an die Entwicklung Ihrer eigenen Diät.

Alkalische Diät

Viele weltberühmte stars haben offiziell anerkannt, diese Methode der Gewichtsabnahme, die wirksam, effizient und sicher für die Gesundheit. Was ist das Geheimnis alkalinovh Diät?

Alle sollten in balance sein

Wissenschaftler haben lange bewiesen, dass Langlebigkeit, Gesundheit und Abwesenheit von Krankheit in den Menschen kann durch die richtige innere balance von Lauge und Säure im Körper. Experten glauben, dass viele Krankheiten, einschließlich Fettleibigkeit, entwickeln, weil der menschliche Körper einfach Sauer wird. Auch scheinbar in den meisten nützlich und diätetische Gerichte enthält hohe Mengen an Säuren. Denken Sie daran, dass Sie vertraut sind mit solchen Phänomenen, wie Sodbrennen, bitterer Geschmack im Mund, unangenehme Empfindungen in der Magengegend, und manchmal sogar Magenschmerzen. Werfen Sie mit der Zunge Beschichtung Grau, Mundgeruch, Verstopfung, dunkle Ringe unter den Augen und auch Nackenschmerzen. All diese Anzeichen können darauf hinweisen, dass Ihr Körper oxidiert wird.

Die grundlegende Regel, die sollten basische Ernährung - die richtige balance von Säure und Basen. Zunächst, diese Energie-Versorgung-system, entwickelt durch eine renommierte medizinische Ernährungsberaterin, erstellt wurde, nur um das normalisieren des Säure-Basen-Milieu im Körper. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass diese Methode erlaubt es, nicht nur zu normalisieren, die menschliche Gesundheit, sondern stabilisieren auch den Appetit, besser zu absorbieren Nährstoffe aus der Nahrung. Als ein Ergebnis verlieren die Pfunde, und ohne Schaden für die Gesundheit.

Wie die Entwickler sagen, die alkaline-Diät erlaubt Ihnen, Gewicht zu verlieren langsam, aber sicher. Für einen Monat verlassen etwa vier Pfund. Und die Normalisierung von Gewicht und kommt nach sechs Monaten mit der richtigen Ernährung.

Alkalische Diät

Die power-supply-system, in dem die basis der Ernährung ist Obst, Gemüse und Lebensmittel ohne die diversen chemischen Zusätze (Emulgatoren, Stabilisatoren, Farbstoffe, etc.) - dies ist die alkalische Diät. Sie sollten auch begrenzen oder vollständig zu eliminieren aus der Nahrung bestimmte Nahrungsmittel tierischen Ursprungs. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Obst und Gemüse, zusätzlich zu einer großen Reihe von nützlichen Vitaminen und Spurenelementen, die in der Lage zu bauen und zu pflegen den Körper in einer alkalischen Umgebung.

Gemüse

Viele Leute denken, dass der Verzehr von Milchprodukten ist ein guter Weg, um pflegen Sie Ihre Skelett-system in einem guten Zustand. Wirklich Säure in den Körper mit diesen Produkten, im Gegenteil, nützlich laugt Kalzium aus den Knochen. Aber die Stoffe die in Obst und Gemüse schaffen eine alkalische Umgebung. Es neutralisiert die Säure. Folglich, der Kalk bleibt in Kraft, und die Knochen werden stärker.

Grundregeln

Das Prinzip der Diät ist Essen die richtigen sauren und basischen Lebensmitteln. Zwanzig Prozent der Ernährung sollte Lebensmittel, "carrier" im Körper Säure. Und die restlichen achtzig Prozent basischen Lebensmitteln (die Liste mit der genauen Liste präsentiert werden, die später in der Tabelle).

Es ist wichtig, dass der übergang auf eine solche Diät durchgeführt wurde sanft und allmählich. Andernfalls können Störungen auftreten, die in das Verdauungssystem. Ernährungswissenschaftler empfehlen, während der Mahlzeit sicher sein, nehmen Sie eine bequeme position für Sie. Kein naschen, auch nicht Obst und Gemüse auf den führen, im Verkehr, im Auto, etc. die Lebensmittel, die Sie Essen langsam. Nur in diesem Fall, alle Nährstoffe richtig aufgenommen werden, und erhält das Gehirn ein signal der Sättigung.

Außerdem ist es empfohlen, die Letzte Mahlzeit zu binden, um sieben Uhr am Abend. Späte Abendessen und das naschen wird abgeraten. Wenn es ein Gefühl von hunger, befriedigen Sie ihn mit Hilfe von Kräuter-oder grünem Tee, Brühe Hüften.

Mit Bezug auf körperliche Bewegung, bei jeder Diät aktiven lebensstil, wird nur noch ein plus. Wenn möglich, besuchen die Halle, die Sie gerade gehen für einen Spaziergang in den Park mit dem Fahrrad oder zu Fuß.

Wichtige Punkte zum Thema Ernährung

Gemüse verzehrt werden kann, in jeder form. Sie kann gedünstet oder gekocht, und es ist besser, Sie zu Essen roh. Sie können als unabhängige Gerichte, und ergänzt mit Beilagen.

Basische Ernährung bietet eine gut geplante und moderate Verwendung von Fleisch, Fisch und Hülsenfrüchte (nicht öfter als drei mal in der Woche). Erlaubt die Verwendung von Samen und Nüssen nur in Maßen. Willkommen Fruchtsäfte, Kräuter-und grünen Tee und natürlich sauberes Trinkwasser.

Die Entscheidung, zu gehen, auf eine ähnliche Diät, sofort für sich selbst zu verstehen, dass Sie aufgeben müssen, viele Geliebte und Häufig verwendete Produkte. Auf dieser Diät, kein Alkohol, starken Kaffee, Alkohol, kohlensäurehaltige Getränke und Tonika. Es wird auch empfohlen, um vollständig aufzugeben befestigte oder nicht, wie Sie genannt werden, "Toten" Lebensmittel.

Salat

Erlaubt Verbrauch der verschiedenen öle. Dies kann sein, Erdnuss -, Sonnenblumen -, Soja-oder Olivenöl. Sie können fügen Sie Sie zu Salaten oder in der Sie Mahlzeiten zubereiten können. Ja! Braten Sie kann! Was zählt, ist, dass das öl keine chemischen Schadstoffe. Die Produkte müssen natürlich und sicher für die Gesundheit.

Saure Lebensmittel

Ernährungswissenschaftler glauben, dass jeder, Gewicht zu verlieren, wählte alkalische Diät, müssen Sie wissen eine vollständige Liste von sauren Lebensmitteln, um in der Lage sein, um Sie zu vermeiden in der Ernährung. Lassen Sie die Liste der beliebtesten.

  • Alle süßen Backwaren wie Waffeln, Kuchen, Torten, pizza und Weißbrot.
  • Rinderleber, Kalbfleisch, Schweinefleisch.
  • Hühner-Eier.
  • Verschiedene Konserven, einschließlich Gemüse.
  • Würstchen, Erdnüsse und diverse "Chemische" Saucen, Marinaden.
  • Pasta, Müsli und Reis.
  • Raffinierter Zucker und alle Produkte mit seiner "Beteiligung": Marmelade, Konfitüre, Sorbets, Kaugummi, Kekse, Pudding usw.
  • Molkerei desserts, Joghurt, Joghurt, Milch, Eis.
  • Sweet kohlensäurehaltige Getränke.
  • Alle geräucherten Produkte.
  • Salzigen Lebensmitteln, zum Beispiel Kekse, chips, Nüsse.

Neutralität "beobachten", nur ghee und butter. Ihre Verwendung ist zulässig, aber nicht erwünscht. Sie haben die Wahl, um eine Diät person.

Basische Lebensmittel

In dieser alkalischen Diät-erlaubte Lebensmittel. Die Liste wird wie folgt Aussehen.

  • Gemüse: Artischocken, Kohl, Erbsen, Knoblauch, Tomaten, Lauch, Spargel, Rüben, Karotten, Auberginen, Kartoffeln, Kürbis, Spinat, Kürbis, Sellerie und andere.
  • Früchte: Ananas, Bananen, kiwi, Apfel, Birne, grapefruit, mango, Zitrone, avocado, Pflaume, orange, Wassermelone, Melone, kaki, Erdbeeren und andere.
  • Croutons
  • Hülsenfrüchte: Sojabohnen, Erbsen, Bohnen, Linsen.
  • Samen und Nüsse: Paranüsse, Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse, Kastanien, Cashew-Nüsse, Kokosnuss. Zwei Arten können problemlos Hinzugefügt, um Lebensmittel für Frühstück oder Mittagessen.
  • Fleisch: Rind, Kalb, Lamm, Geflügel, Fleisch, Pute, Huhn. Vermeiden sollte von Schweinefleisch, wie in fettem Fleisch enthält viel Cholesterin.
  • Fisch: alle Sorten und Arten von dreimal in der Woche. Erlaubt die Verwendung von Meeresfrüchten.
  • Öl, Walnuss -, Oliven -, Sonnenblumen -, Soja -, mais -.
  • Trinken: Kräutertees und Kräutertees, destilliertes Wasser, Fruchtsäfte ohne Zucker.
  • Süßigkeiten (nur Natürliche): brauner Zucker, Melasse, Ahornsirup, Rohzucker, Honig. Süßen Speisen in kleinen Mengen.

Listen-Produkte, natürlich, sehr umfangreich. Aber wir haben versucht, eine pivot-Tabelle, zieht eine Analogie und vorschlagen, die es ermöglichen, Sie zu Essen, und die verhindert, dass basische Ernährung. Die Tabelle sieht wie folgt aus.

Produkte

Erlaubt

Gebannt

Zulässig mit Einschränkungen

Backwaren

Menschen mit sitzender und bewegungsarmer lebensstil

Beim aktiven Sport sind erlaubt bis auf ein Stück (50 g) pro Tag

Schweinefleisch

+

Mageres Fleisch

+

Geflügel-Fleisch

+

Neben entenfleisch

Obst

+

Gemüse

+

Butter

+

Pflanzenöl

+

Zuckerhaltige Getränke, Kaffee

+

Mineralwasser, Tee

+

Honig

In Maßen, wie jede andere Natürliche süße

Wurst, Konserven

+

Fisch

+

Lehnen Sie sich einfach

Milchprodukte

+

Fettarmer Milch

+

Nudeln, Reis

+

Mayonnaise, Saucen

+

Die richtige Ernährung

Ernährungswissenschaftler sagen, dass die meisten sicheren und einheitlichen Weg, um Gewicht zu verlieren, die basische Ernährung. Wie man eine Diät machen, um Ergebnisse zu erzielen?

Gesunde Ernährung
  • Halten Sie das Verhältnis von 20 zu 80 %. Ein großer Teil sollte basische Lebensmittel.
  • Der beste Weg, um den Körper zu heilen und zu verbessern, die Figur zu trinken, viel Obst. Besonders gut sind äpfel, Trauben, Bananen, Birnen, Zitronen.
  • Unbedingt mit einer Ernährung mit frischem Gemüse aus dem Garten.
  • Werden Sie sicher, dass Sie ausreichend trinken. Besonders gut sind kämpfen mit der sauren Umgebung von Karotten und Wassermelone Säfte.
  • Vergessen Sie nicht über die Gewürze. Sie machen nicht nur schnell Speisen schmackhafter, sondern auch Mehrwert. Bevorzugt wird die Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Zimt, Nelke.

Kontraindikationen

Wie die Autoren argumentieren, die alkalische Diät hat fast keine Kontraindikationen. Nicht erlaubt ist eine solche Diät nur für ältere Menschen. Diejenigen, die akuten Nierenerkrankungen oder Herz-Kreislauf-system, auch nicht empfohlen, alkaline-Diät.

Bewertungen über dieses system der Stromversorgung ist überwältigend positiv. Menschen haben kommentiert, dass als Ergebnis der normalen Appetit, reduziertes Gewicht, bessere Haut, besseres Gedächtnis, Konzentration und Stimmung.

Frühstück Menü

Alkalische Diät-Menü, das ist eigentlich sehr vielfältig, und bietet ein paar einfache Grundsätze der Ernährung. Zum Frühstück, in der Regel verbraucht etwas Obst, mal Brei, mittags Fleisch und Gemüse für das Abendessen - wieder Obst.

  • Brei mit der Zugabe von einer kleinen Menge von Walnüssen, Pflaumen und getrockneten Aprikosen.
  • Lieblings-Obst und ein Glas Kräutertee.
  • Banane und Kakao gekocht auf fettarmer Milch.
  • Obstsalat und infusion von Hagebutten.
  • Fettarmer Milch und Gebäck aus Vollkorn Mehl.
  • Salat aus gekochten Rüben mit Nüssen und Olivenöl.

Mittag-Menü

  • Kartoffeln im Ofen gebacken.
  • Kaviar von Auberginen, Tomaten und Paprika.
  • Gekochtes Hähnchenbrustfilet mit einem Salat von frischem Gemüse.
  • Gekochtes Rindfleisch mit gedünstetem Gemüse.
  • Einen großen Salat von gartengemüse und Gemüse.

Das Abendessen-Menü

  • Ein Gemüse-Eintopf.
  • Salat
  • Im Ofen gebackene große Apfel oder Birne.
  • Gemüse-Kohl rollt.
  • Salat von grünem Gemüse.

Salat Rezept mit Kohl und Apfel

In der Tat, basische Ernährung Rezepte beinhaltet, die abwechslungsreich und vielfältig. Viele auf den ersten denke, es ist unmöglich zu Leben, ohne ein Wurst-sandwich zum Frühstück oder Nudeln mit Hackfleisch und mayonnaise für das Abendessen. Kochen Sie die richtigen Gerichte ist sehr einfach und leicht. Die Hauptsache - Folgen Sie den Empfehlungen und nicht faul sein, um sich schön und gesund.

Zu einer grundlegenden Krautsalat benötigen Sie:

  • 250 Gramm Kohl.
  • Einen großen grünen Apfel.
  • Einen Esslöffel Olivenöl.
  • Die Gewürze, Salz und Pfeffer.

Kohl sollte fein gehackt werden. Apple-Schnitt in kleine lange Blöcke. Jetzt alle Zutaten mischen, würzen, mit Olivenöl bestreichen, mit Salz und Gewürze hinzufügen, um zu schmecken. Dieser Salat wird eine sinnvolle und schnelle snack. Es kann auch verwendet werden, als Beilage für Fleischgerichte. Alkalischen Ernährung für verschiedene Arten des Kochens, verschiedene Kombinationen von Lebensmitteln. Die Hauptsache -, dass die überschüssige Säure nicht geschluckt!