Abnehmen ohne Diät: 22 einfache, aber effektive Ratschläge

Ernährungswissenschaftler es ist kein Zufall, dass es immer wieder uns daran erinnern, dass die beste Diät ist eine richtige Ernährung. Abnehmen ohne Diät ist einfacher, als Sie denken, und es gibt lecker und sättigend, aber Gewicht zu verlieren, ist durchaus möglich. Am wichtigsten ist, eine gesunde Ernährung und ein gesunder lebensstil zu einer Gewohnheit, die sich für Sie als routine wie Zähneputzen am morgen und 10 Seiten eines neuen Buches in den Abendstunden.

Diät

Bereit, jetzt zu beginnen? Unter — zwanzig-zwei Tipps, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, ohne Diät und irgendwelche nennenswerten Einschränkungen. Klingt wie Magie, aber dennoch, das wirklich funktioniert.

Essen Sie langsam

Wenn Sie verwendet werden, um zu Essen "wie ein meteor", versuchen zu verlangsamen, wie es vielleicht ist, weil die Geschwindigkeit, die Sie Essen mehr, als Sie brauchen. Und, als Ergebnis, gewinnt zusätzliches Gewicht, anstatt Sie loszuwerden. In den ersten Wochen helfen, den timer auf Ihrem Handy: legen Sie es für 20 Minuten, und stellen Sie sicher, dass die Mahlzeit nahm alle diese Zeit. Abgelenkt werden, um Wasser zu trinken, und gründlich kauen jedes Stück.

Genug schlafen

Ein bekanntes portal zitiert einen Forscher von der Universität von Michigan (University of Michigan), die zugab, dass zusätzliche Stunde Schlaf pro Tag geholfen, ihn zu verlieren 7 Pfund in einem Jahr. Dieses Szenario zeigt, dass, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, kognitive Prozesse werden verlangsamt, so dass das Gehirn die Fähigkeit verliert, um Signale von hunger und Sättigung.

Verbrauchen Sie mehr Gemüse

Versuchen Sie, stellen frisches oder Gegrilltes Gemüse war immer auf Ihrem Schreibtisch. Neben den offensichtlichen Dienstprogramm, helfen Sie visuell erhöhen die Größe der Mahlzeiten, die Sie einfach nicht das Gefühl, dass Sie gegessen haben, zu wenig, um genug bekommen. Hinzu kommt ein hoher Wassergehalt, die hilft, um die optimale Hydratation und verbessert Zustand der Haut. Tipp: Kochen Sie Gemüse, ohne öl, und pripravljena Zitronensaft und frischen Kräutern.

Suppe

Vergessen Sie nicht die Suppe

Fügen Sie in Ihrem Menü Huhn Brühe oder leichte Gemüse Suppe und Sie werden nicht merken, die Pfunde werden dich verlassen, für immer. Suppe ist besonders nützlich bei Beginn der Mahlzeit, wie es verlangsamt die Verdauung, dämpft den Appetit, und ermöglicht es Ihnen, auf dem Sprung auf ungesunde snacks. Darüber hinaus, wenn Sie krank sind, die Brühe ist strategisch wichtig für eine schnellere Regeneration und lindern erkältungsbeschwerden. Aber hüten Sie sich vor der cremige Suppen, die kann "rühmen", die hoch in Fett und Kalorien.

Wette auf Vollkorn

Ganze Körner wie brauner Reis, Gerste, Hafer, Buchweizen und Weizen, helfen Sie Gefühl voll auf weniger Kalorien, aber zur gleichen Zeit, reduziert Ebenen der "schlechte" Cholesterin im Blut. Aber am besten von allen, von ganzen Körnern und jetzt sehr attraktive Produkte. Zum Beispiel, Waffeln und muffins, Pizzateig und pasta, sowie "weiße" Vollkorn-Brot. Die Hauptsache — das aufmerksame studieren der Informationen auf der Verpackung.

Verwerfen Sie den Speck

Unterlassen Sie das hinzufügen von Speck, das sandwich mit Pute und Speck zum Mittagessen, und 100 Kalorien und ist gegangen. Es scheint, dass ziemlich viel, aber in einer Woche werden Sie loszuwerden, eine zusätzliche 700 Kalorien, und zwei von 1500 Kalorien, das ist vergleichbar mit den "Kosten" der kleine Kuchen mit Beeren. Durch die Art und Weise, damit das Gericht mehr gewürzt kann und weniger Kalorien Tomaten, körnigen Senf oder Frischkäse mit frischen Kräutern.

Ändern Sie Ihre Lieblings-Gerichte

Liebe pizza? Es gibt keinen Grund, Sie zu verlassen! Kommen Sie einfach auf die Wahl der version der Verstand: Fragen zum Kochen der pizza auf der dünnen Kruste, Olivenöl und mit Käse wenig Fett. Es ist unwahrscheinlich, dass die pizzeria wird sich weigern, den Auftrag auszuführen, aber selbst wenn, im Hinterkopf behalten, dass der Verbraucher von heute können und sollten, wählen Sie aus einer großen Anzahl von Herstellern. Also vielleicht ist es Zeit, eine neue Stelle zu finden, die Sie in der Lage zu nennen, "seine".

Reduzieren Sie die Menge von Zucker

Trinken

Ersetzen Sie ein süßes Getränk (z.B. ein Glas soda mit klarem Wasser), und Sie werden vermeiden 10 Teelöffel Zucker. Der Maßstab ist beeindruckend, nicht wahr? Aber wenn Sie hinzufügen, um die Wasser-Zitrone, Minze oder gefrorenen Erdbeeren, der Geschmack wird sogar noch besser, und die Freude wird noch mehr als die üblichen Cola. Was ist die Gefahr, süße Getränke? In Erster Linie, dass der flüssige Zucker ist nicht behoben, die durch unsere Körper wie eine volle Mahlzeit. Also mit einer Flasche können Sie bis zu 450 Kalorien, die unbemerkt bleiben. Ein weiteres Interessantes: laut Studien jene, die in Ihrer Gier nach Süßigkeiten lieber Süßigkeiten oder Schokolade, nicht soda, im Durchschnitt erhalten weniger Gewicht.

Verwenden Sie hohe und schmale Kelch

Ein weiterer lifehack aus dem Bereich der Diätetik — ersetzen Sie Ihre gewöhnlichen Glas in hoch und schmal, und Ihr Gewicht reduziert, ohne Diät. Da trinken Sie 25-30% weniger Saft, Limo, Wein oder jedes andere Getränk. Wie funktioniert es? Doktor der Philosophie an der Cornell University (Cornell University) erklärt, dass die visuelle Täuschung kann neu konfiguriert werden, das Gehirn. Die Texte zeigten, dass in der niedrigen und breiten Glas-selbst erfahrene Barkeeper goss das Getränk als hoch und schmal.

Limit Alkohol

Ich Stimme zu, es gibt Zeiten, wenn Sie nicht können, und wahrscheinlich nicht wollen, zu verpassen, fun-events mit alkoholischer Begleitung. Aber Alkohol blockiert die Fähigkeit des Gehirns, um uns zu sagen, über die fülle und hunger, und in großen Mengen und völlig zerstört diesen Mechanismus, so extrem vorsichtig sein. Ernährungswissenschaftler raten zu Folgen dem Schema: Alkohol, Getränk, Glas Wasser, trinken Sie zwei Gläser Wasser, trinken. Halten Sie sich in der Hand leichter war, daran erinnern, dass Alkohol enthält mehr Kalorien pro Gramm als Kohlenhydrate oder protein.

Grüner Tee

Grünen Tee trinken

Grüner Tee ist die beste option für diejenigen, die wollen, um loszuwerden, zusätzliche Pfunde. Einige Forscher vermuten, kann es vorübergehend zu aktivieren, die "Motor-Kalorien-Verbrennung" durch die Wirkung von phyto-Chemikalien, die als Catechine. Zumindest bekommen Sie ein leckeres erfrischendes Getränk ohne Tonnen von Kalorien.

Praxis-yoga

Entsprechend der Forschung veröffentlicht in der American journal of nutrition, Frauen, die yoga machen, im Durchschnitt Wiegen weniger als diejenigen, die in anderen Sportarten. Wissenschaftler vermuten, dies kann sein, weil yoga zielt auf die Harmonie, die nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Das ist, warum Menschen, die yoga-Praxis mit Ihrer Praxis und meditation. Dies ermöglicht es Ihnen, zu mehr Ruhe, effektiv widerstehen betont und aufmerksam, das Essen.

Zu Hause Essen

Essen Sie hausgemachte Mahlzeiten mindestens fünf Tagen in der Woche. Eine Umfrage, die kürzlich zeigte, dass dies eine der wichtigsten Gewohnheiten der "erfolgreichen Diät". Neben der Tatsache, dass Sie schließlich lernen, um zu Kochen Ihre Lieblings-Lasagne und pesto in Ihrer eigenen Küche nutzen, ist dieser Ansatz hat eine Menge von anderen Boni. Zum Beispiel, erhebliche Einsparungen und die Fähigkeit zu denken von jedem Gericht von selbst. Gut, natürlich, so können Sie Steuern die Menge an Zucker, Salz und Fette, profitieren Ihre Taille.

Fangen "Sie eine Pause in der Nahrung"

Die meisten Menschen haben eine Natürliche "Ess-pause" — moment, Sie legte die Gabel oder Löffel in eine Schüssel für ein paar Minuten. Beobachten Sie diesen moment, denn es bedeutet, dass Sie können, beenden Sie die Mahlzeit jetzt. Ernährungswissenschaftler sagen, dass es ein signal von fülle (aber nicht fülle) Ihren Bauch. Und, leider, fast alle von uns vermissen ihn.

Hausgemachte Speisen

Kaugummi mit Minze Geschmack

Kauen Sie zuckerfreien Kaugummi mit starkem mint-aroma, wenn Sie das Gefühl, dass, zum Mittag ein Burger und Pommes Frites. Abendessen nach der Arbeit, Geselligkeit auf einer party, beim Fernsehen oder surfen im Netz — hier sind ein paar gefährliche Szenarien für geistlose naschen. Minze im Kaugummi unterbricht die Mehrheit der Geschmäcker und Aromen, so dass "schlechte" Lebensmittel nicht attraktiv. Achtung: diesen Tipp nur in extremen Situationen, nicht zu provozieren, die Produktion von Magensaft, wenn Sie hungrig sind und nicht weh tun, das Verdauungssystem.

Essen Sie kleine Portionen

Die beste Gewohnheit schlanke Menschen, wie Umfragen zeigen, ist, dass Sie Essen wenig und oft. In anderen Worten, fünf Mahlzeiten am Tag ist die norm, von der aus Sie fahren nur in kritischen Situationen. Und du denkst nur es ist kompliziert. Die Anhänger des Systems der Nahrung zugeben, dass nach einer Woche häufige Fütterungen, du wirst sonst so wohler fühlt man sich.

Versuchen Sie die 80/20-Regel

Viele Prominente behauptete, die halten mich in Form und es scheint nicht vom Lieblings-Lebensmittel ermöglicht Ihnen die 80/20. Das wesentliche, worauf es hinausläuft, ist, dass Sie müssen Sie eine bequeme Zeit (Tag oder Woche), und dann machen Sie 80% der Energie, die während dieser Zeit war die gesunde Lebensmittel und 20% nicht sehr gesund, aber unglaublich lecker.

Um Nahrungsmittel richtig

Die Mahlzeiten im Restaurant sind dafür bekannt, enthalten mehr Kalorien und Fett als Sie denken. So halten Sie im Verstand Reihe von Strategien, das restaurant, die, wie Sie sagen Ernährungswissenschaftler, wird Ihnen helfen, Portionen unter Kontrolle: split, ein Gericht mit einem Freund, um eine vorspeise als Hauptgericht, wählen Sie etwas aus der Kinderkarte oder Ergänzung zu einem Hauptgericht nicht ein Salat, aber ein paar Blätter Salat.

Wählen Sie die rote Soße

Bei der Auswahl einer Soße für pasta oder gebackene Kartoffeln, stop für rot-Optionen, sei es salsa, hot sauce oder rotem pesto. Die Tatsache, dass die Saucen auf Basis Tomaten, enthalten in der Regel weniger Kalorien und weniger Fett als butter, und vor allem, mayonnaise-Saucen. Aber denken Sie daran, dass die Portionsgröße ist immer wichtig.

Die rote Soße

Manchmal Werdens ein Vegetarier

Essen Vegetarische Mahlzeiten ist eine gute Gewohnheit für die Gewichtsabnahme. Nein, niemand zwingt Sie zu geben, bis das Fleisch vollständig, vor allem, wenn man bedenkt, dass es sein könnte schädlich für die Gesundheit. Heute jedoch, in jeder Sekunde fast-food-Café, und in jedem der ersten italienischen cafe finden Sie Burger mit einem Patty aus Bohnen oder Linsen und Nudeln mit Spinat und getrockneten Tomaten, der Geschmack Eigenschaften, die Sie überraschen werden.

Lassen Sie sich verwöhnen

Wann haben Sie gelernt, das zu tun, ohne soda für mindestens fünf Tage von sieben, oder verwendet werden, um zu bewältigen mit übermäßigem Essen Apfelscheiben, nicht chips, Pat sich auf der Rückseite. Sie könnte auch eine einfache, aber dennoch sehr schwer zu Stimmen für die richtige Ernährung. Jetzt wird alles leichter und einfacher, das wissen wir sicher. Doch vergessen Sie nicht, die Lebensmittel Zugeständnisse, die notwendig sind, um zu reduzieren das Risiko von überernährung auf ein minimum. Gehen Sie für eine Pediküre, kaufen Sie ein neues Kleid oder lassen Sie sich ein Stück Käsekuchen. Da psychische Gesundheit und eine positive Einstellung sind wichtig, um eine gesunde Beziehung mit Lebensmitteln, fast mehr als alle der oben genannten.

28.05.2019